Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Geplante Welt-Inflation und Chaos und die Edelmetalle machen nichts?! Noch nicht!

22.07.2021  |  Jan Kneist
Die Inflation rückt immer mehr in den Fokus und FED und EZB wollen sie bewußt erhöhen. Es mehren sich zudem die Anzeichen, daß auch an anderen Stellschrauben gedreht wird, um durch Güterverknappung die Preise in die Höhe zu treiben. Durch Politikversagen wird in Teilen von NRW und Rheinland-Pfalz schwerer Infrastrukturschaden angerichtet, der zum Teil vermeidbar gewesen wäre, ganz zu schweigen von unnötigen Todesopfern. Wurde hier absichtlich "versagt"?

Zusätzlich zu den globalen Lieferkettenproblemen werden lokale Krisenherde geschaffen oder verstärkt. In Deutschland nimmt man besagte Schäden der Infrastruktur in Kauf, in Südafrika werden die global gleichen Probleme durch politische Querelen verstärkt, die ebenfalls Infrastruktur und Versorgungssicherheit schädigen. Länder ohne Mangel werden künstlich in den Mangel getrieben und ein Inder weißt, warum. Die gleiche Agenda wie in Afrika und Asien?

Markus Krall erwartet eine durch Produktionskollaps ausgelöste Inflation. Es ist Zeit, die Schuldigen zu benennen und gleichzeitig weiter vorzusorgen. Den Tsunami der Edelmetalle wird nichts aufhalten.



© Jan Kneist
M & M Consult UG (hb)


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"