Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Surge Copper Corp.: Nominierung von Richard Colterjohn und John Dorward für den Vorstand

29.07.2021  |  PR Newswire
VANCOUVER, 29. Juli 2021 - Die Surge Copper Corp. (TSXV: SURG) (OTCQX: SRGXF) (Frankfurt: G6D2) ("Surge" oder das "Unternehmen") freut sich bekannt zu geben, dass das Board of Directors im Rahmen seiner laufenden Erneuerungs-Initiative die Nominierung von Richard Colterjohn und John Dorward für die Wahl in das Board of Directors bei der kommenden Jahreshauptversammlung der Aktionäre am 22. September 2021 genehmigt hat.

Leif Nilsson, CEO und Direktor, sagte hierzu: "Wir freuen uns, dass wir Richard und John für den Vorstand von Surge nominieren können. Ich habe mit beiden Personen in früheren Funktionen persönlich zusammengearbeitet und weiß, dass sie zu den klügsten Fachleuten der Branche gehören und äußerst relevante Erfahrungen und Fachkenntnisse in den Vorstand von Surge einbringen werden. Ich freue mich auf ihre Beiträge und ihre Führung, während wir das Unternehmen weiter aufbauen

Richard Colterjohn ist seit 2002 geschäftsführender Gesellschafter von Glencoban Capital Management Inc. einer Handelsbank. Er ist seit über 25 Jahren im Bergbausektor tätig, als Investmentbanker, Direktor und Betreiber. Bevor er Glencoban Capital mitbegründete, war er von 1992 bis 2002 als Managing Director bei UBS Bunting Warburg tätig, wo er die Investmentbanking-Aktivitäten im Bergbausektor in Kanada leitete. Im Jahr 2004 gründete er die Centenario Copper Corp. und fungierte bis zum Verkauf des Unternehmens im Jahr 2009 als President und CEO sowie als Direktor. Herr Colterjohn war in den Aufsichtsräten von neun weiteren börsennotierten Bergbauunternehmen tätig, darunter: Canico Resource Corp, Cumberland Resources Ltd., Viceroy Exploration Ltd, Explorator Resources Ltd, AuRico Gold Inc, Aurico Metals Inc, Mag Silver Corp, Harte Gold Corp und Roxgold Inc. Herr Colterjohn hat einen B.Comm. der Universität Toronto, einen MBA des IMD und ist ein zugelassener Direktor.

John Dorward verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Bergbau- und Finanzbranche. Herr Dorward war zuletzt President, CEO und Director von Roxgold Inc. und leitete das Unternehmen über acht Jahre lang von der frühen Ressourcenphase über die Inbetriebnahme der Mine, fünf Jahre Produktionswachstum und mehrere größere Finanz- und Asset-Akquisitions-Transaktionen, die in der Übernahme durch Fortuna Silver Mines Inc. gipfelten. Vor Roxgold war Herr Dorward in leitenden Positionen im Bereich Geschäftsentwicklung und Finanzen bei Fronteer Gold Inc., Mineral Deposits Limited, Leviathan Resources Ltd. und MPI Mines Limited tätig. Herr Dorward ist derzeit nicht-exekutiver Vorsitzender des Board of Directors von Contact Gold Corp.

Patrick Bell und Kinder Deo haben beschlossen, sich nach Ablauf ihrer derzeitigen Amtszeit nicht zur Wiederwahl zu stellen, werden aber weiterhin als Berater für Surge tätig sein.


Weitere Informationen zu den Kandidaten werden in dem Management-Informationsrundschreiben enthalten sein, das den Aktionären vor der Jahreshauptversammlung zur Verfügung gestellt wird.


Informationen zu Surge Copper Corp.

Das Unternehmen besitzt eine 100-prozentige Beteiligung an der Ootsa-Liegenschaft, einem Explorationsprojekt im fortgeschrittenen Stadium, das die Porphyr-Lagerstätten East Seel, West Seel und Ox enthält und an den Tagebau der Kupfermine Huckleberry angrenzt, die im Besitz von Imperial Metals ist. Die Ootsa-Liegenschaft enthält grubenbegrenzte Ressourcen gemäß NI 43-101 für Kupfer, Gold, Molybdän und Silber in den Kategorien "gemessen" und "angezeigt".

Das Unternehmen erwirbt außerdem eine 70 %ige Beteiligung an der Liegenschaft Berg von Centerra Gold. Berg ist ein großes Explorationsprojekt im fortgeschrittenen Stadium, das sich 28 km nordwestlich der Lagerstätte Ootsa befindet. Berg enthält grubenbegrenzte Ressourcen gemäß 43-101 für Kupfer, Molybdän und Silber in den Kategorien "gemessen" und "angezeigt". Zusammengenommen verleihen die angrenzenden Liegenschaften Ootsa und Berg Surge eine dominante Landposition im Gebiet Ootsa-Huckleberry-Berg und die Kontrolle über vier fortgeschrittene Porphyrlagerstätten.


Im Namen des Verwaltungsrats

"Leif Nilsson"
CEO und Direktor



Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Surge Copper Corp.
Telefon: +1 604 416 2978 oder +1 604 558 5847
info@surgecopper.com
http://www.surgecopper.com



Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung .

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die sich auf zukünftige Ereignisse beziehen. In einigen Fällen können Sie zukunftsgerichtete Aussagen an Begriffen wie "wird", "kann", "sollte", "erwartet", "plant" oder "antizipiert" oder der Negierung dieser Begriffe oder anderer vergleichbarer Begriffe erkennen. Alle hierin enthaltenen Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Pläne des Unternehmens hinsichtlich der Liegenschaft Berg und der Liegenschaft Ootsa. Diese Aussagen sind lediglich Vorhersagen und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens erheblich von zukünftigen Ergebnissen, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Solche Ungewissheiten und Risiken können unter anderem darin bestehen, dass die tatsächlichen Ergebnisse der Explorationsaktivitäten des Unternehmens von den Erwartungen des Managements abweichen, dass es zu Verzögerungen bei der Erlangung von erforderlichen staatlichen oder anderen behördlichen Genehmigungen kommt oder dass diese nicht erteilt werden, dass es nicht möglich ist, eine angemessene Finanzierung für die Durchführung der geplanten Explorationsprogramme zu erhalten, dass es nicht möglich ist, Arbeitskräfte, Ausrüstung und Zubehör in ausreichender Menge und rechtzeitig zu beschaffen, dass es zu Ausfällen von Ausrüstung kommt, dass die Auswirkungen der aktuellen Coronavirus-Pandemie eintreten und dass schlechtes Wetter herrscht. Obwohl diese zukunftsgerichteten Aussagen und alle Annahmen, auf denen sie beruhen, in gutem Glauben getätigt werden und die aktuelle Einschätzung des Unternehmens hinsichtlich der Geschäftsentwicklung widerspiegeln, werden die tatsächlichen Ergebnisse fast immer, manchmal sogar wesentlich, von den hierin enthaltenen Schätzungen, Vorhersagen, Prognosen, Annahmen oder anderen Vorschlägen für die zukünftige Entwicklung abweichen. Das Unternehmen beabsichtigt nicht, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, um sie an die tatsächlichen Ergebnisse anzupassen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.



Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1582922/Surge_Copper_Corp__Surge_Copper_Announces_Nomination_of_Richard.jpg
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Surge Copper Corp.
Bergbau
A2JENX
CA86881M1041
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"