Top 10 Bewertungen

Die nachfolgende Auflistung enthält die zehn beliebtesten Artikel der Kategorie "Technische Chartanalyse" innerhalb der letzten zwei Wochen. Unter dem Menüpunkt "Ranking: Top 10" können Sie sich weitere Zeiträume anzeigen lassen.

  • Platz
    1
    Angesichts der bevorstehenden US-Wahlen fragen sich viele: "Wie tief wird der Rücksetzer beim Silber sein? Zu welchem Preis kaufe ich mein physisches Silber?" Wenn man darüber nachdenkt, ist diese Frage universell. Im Prinzip hat sie keine Antwort. Niemand kann Ihnen sagen, ob und um wie viel die Preise vom gegenwärtigen Niveau zurückgehen werden. Das heißt aber nicht, dass es [...]
    26.09.2020
    |
  • Platz
    2
    Die aktuellen Sentiment-Daten zeigen zuletzt leicht erhöhte Angstwerte und sind aktuell wieder neutral. Dabei hat sich die Stimmung laut dem Bitcoin Optix von Sentimentrader in den letzten Tagen von einem vorübergehenden Extremwert schon wieder deutlich erholen können. Der ausgeklügelte "Fear & Greed Index" hingegen meldete zwei Wochen lang "Angst im Kryptosektor", ohne dass [...]
    18.09.2020
    |
  • Platz
    3
    Ein Problem bei der Marktteilnahme ist, dass es keine kleine Liga gibt. Man kann sich keine kleine Nische herausschneiden, um etwas Brot und Butter zu verdienen. Man hat es mit den Besten der Welt zu tun. Sie haben es mit Supercomputern und wahren Meistern des Handels zu tun. Es gibt keinen Ort, an dem Sie sich verstecken und Ihre Fähigkeiten verfeinern und trotzdem Ihren [...]
    20.09.2020
    |
  • Platz
    4
    Die fallende rote Linie kennzeichnet einen Widerstand aus tieferen lokalen Hochs. Zusammen mit den Unterstützungen aus GD 50 und 2011er Hoch scheint sich in der abnehmenden Preisspanne Druck für einen Ausbruch aufzubauen. In der überwiegenden Zahl der Fälle werden solche Situationen mit einer Fortsetzung in die vorherrschende Trendrichtung aufgelöst. Die Chance dafür sehe ich [...]
    19.09.2020
    |
  • Platz
    5
    In der Vorwoche coverten wir am 15. September das große Bild des Goldes mit einer unverändert bullischen Tendenz. Die nachfolgende Entwicklung brachte bisher jedoch keine weiteren Erkenntnisse. Und dies trotz diverser Notenbanksitzungen: Angefangen bei der Bank of Canada, über die US-Notenbank FED, bis hin zur Bank of England am vergangenen Donnerstag, welche interessanterweise [...]
    21.09.2020
    |
  • Platz
    6
    Der Silberpreis kann sich dem Sog des Goldes nicht entziehen und so folgt Verlusttag an Verlusttag. Mit Aufgabe der wichtigen Unterstützung bei 26,00 USD verbleibt nunmehr die Hoffnung einer Gegenwehr an den vorausliegenden Unterstützungsniveaus bei 21,30 USD bzw. eine Etage tiefer bei rund 20,50 USD. Aufgrund des gegenwärtigen Drucks erscheint diese Zone alsbald erreichbar und [...]
    24.09.2020
    |
  • Platz
    7
    Silber liegt weiterhin ganz klar im Trend und ist trotz eines Kursanstieges seit März um über 120% heiß begehrt. Auch die jüngste FED-Entscheidung kann an dem kleinen Hype nichts ändern. Die befürchtete große negative Trendwende blieb bisher aus und der relativ kurze Einbruch Mitte August scheint auch schon wieder längst vergessen. Warum der Silberpreis im Herbst nochmal [...]
    21.09.2020
    |
  • Platz
    8
    In der vergangenen Woche hat der Goldpreis seine enger werdende Konsolidierung mit einem Bruch des Jahreshochs aus 2011 verlassen. Die Abwärtsbewegung hat sich am Mittwoch fortgesetzt. Weitere Impulse blieben zum Ende der Woche hin aus. Der Goldpreis findet sich nun nahezu in der Mitte zwischen der Unterstützung des 2011er Hochs und dem nun als Widerstand fungierenden Hochs aus [...]
    27.09.2020
    |
  • Platz
    9
    Werfen Sie nun einen Blick auf den aktuellen täglichen Goldfutureschart. Beachten Sie die große Preiskorrektur, die am 7. August 2020 begann - und die Flaggen/Wimpel-Formation in Gold zu bilden begann. Interessanterweise aligniert sich dieses Hoch in Gold ebenso mit einer mäßig tiefen Preiskorrektur des NASDAQs - bevor es noch höher zu steigen begann. Silber bildete am 7 [...]
    24.09.2020
    |
  • Platz
    10
    Dank Powells Versprechen "alles Notwendige zu tun", um die Wirtschaft und die Märkte nach Einführung der Lockdowns, um die Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen, zu unterstützen, stiegen die Aktien und Edelmetalle im März von ihren Tiefs. Er lieferte 3 Billionen Dollar in QE, die die Bilanz in nur drei Monaten fast verdoppelten. Dies half dabei, die Aktien zurück auf neue Hochs [...]
    25.09.2020
    |



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"