Suche
 

Canarc Resource bestätigt die Aufhebung der Aktien-Tausch-Vereinbarung mit Santa Fe Gold

17.10.2014  |  Presse
Vancouver, British Columbia, 16. Oktober 2014. Canarc Resource Corp. ( das "Unternehmen") (TSX: CCM, OTC-BB: CRCUF, Frankfurt: CAN, WKN: 876981) möchte die Aufhebung der Aktien-Tausch-Vereinbarung, datiert vom 15. Juli 2014 (die "Vereinbarung") durch und von Canarc und Santa Fe Gold Corporation ("Santa Fe") bestätigen. Die vorgenannten Bedingungen in der Vereinbarung wurden nicht erfüllt.

Gemäß Vereinbarung wurden bestimmte leitende Angestellte und Dirktoren von Canarc in das Management von Santa Fee und in den Vorstand berufen und mit Aufhebung der Vereinbarung, wirksam sofort, sind alle Personen von ihren Positionen als leitende Angestellte und/oder Direktoren zurückgetreten.


"Catalin Chiloflischi"

Catalin Chiloflischi, CEO
CANARC RESOURCE CORP.


Über Canarc Resource Corp.

Canarc ist ein wachstumsorientiertes Goldexplorations- und Bergbauunternehmen mit Listing an der TSX (CCM) und an OTC-BB (CRCUF). Das Unternehmen sucht derzeit einen Partner, um sein Kernprojekt, das hochgradige 1,1 Mio. oz Gold Untergrund-Goldminenprojekt New Polaris in British Columbia, zur Machbarkeit zu führen. Canarc versucht zudem, eine laufende oder in der Vor-Produktion befindliche Goldmine in Amerika zu erwerben.



Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Catalin Chiloflischi, CEO
Kostenfrei Nordamerika: 1-877-684-9700
Tel.: (604) 685-9700
Fax: (604) 685-9744
Email: info@canarc.net
Webseite: www.canarc.net

Deutsche Anleger:
Metals& Mining Consult Ltd.
Tel.: 03641 / 597471



Warnung bezüglich vorausschauender Aussagen

Diese Meldung enthält vorausschauende Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und vorausschauende Informationen im Sinne des gültigen kanadischen Wertpapierrechts. In dieser Meldung enthaltene Aussagen, die keine historischen Tatsachen sind, sind vorausschauende Informationen, die bekannte und unbekannte Risiken und Unsicherheiten beinhalten. Vorausschauende Aussagen in dieser Pressemeldung umfassen unter anderem Aussagen hinsichtlich der Meriten der Mineralliegenschaften von Canarc, die zukünftige Performance von Canarc, Mineralressourcen-Schätzungen sowie Pläne und Explorationsprogramme des Unternehmens für seine Mineralliegenschaften, einschließlich des zeitlichen Ablaufes solcher Pläne und Programme. In bestimmten Fällen können vorausschauende Aussagen durch die Benutzung von Worten wie „plant“, „hat nachgewiesen“, „erwartet“ oder „erwartet nicht“, „ist erwartet“, „potentiell“, „erscheint“, „budgetiert“, „zeitlich geplant“, „schätzt“, „sagt voraus“, „zumindest“, „beabsichtigt“, „erwartet“ oder „erwartet nicht“ oder „glaubt“ oder Varianten solcher Wörter oder Phrasen oder Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse „werden“, „können“, „würden“, „sollten“, „könnten“ oder „unternommen werden“, „passieren“ oder „erreicht werden“ identifiziert werden.

Vorausschauende Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die eigentlichen Ergebnisse, die Leistung oder Erfolge des Unternehmens sich wesentlich von sämtlichen zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen, die in den vorausschauenden Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden, unterscheiden können. Solche Risiken und anderen Faktoren beinhalten, unter anderem, Ungewissheiten, die der Schätzung von Mineralressourcen innewohnen; Rohstoffpreise; Änderungen in allgemeinen wirtschaftlichen Umständen; Marktstimmung; Währungskurse; die Fähigkeit des Unternehmens, als laufendes Unternehmen fortzufahren; die Fähigkeit des Unternehmens, mittels Eigenkapitalfinanzierung Geldmittel zu sammeln; Risiken, die der Mineralexploration innewohnen; Risiken bezüglich des Betriebs im Ausland; zukünftige Metallpreise; Versagen von Ausrüstung oder Prozessen für den erwarteten Betrieb; Unfälle, Laborstreitigkeiten und andere Risiken der Bergbauindustrie; Verzögerungen beim Erhalt von Regierungsgenehmigungen, Regierungsregularien für Minenbetriebe; Umweltrisiken, Titelstreite oder Ansprüche; Begrenzungen der Versicherungsabdeckung und das Timing und mögliche Ergebnis von Rechtsstreitigkeiten. Obwohl das Unternehmen versucht hat, die wichtigen Faktoren zu identifizieren, die das Unternehmen beeinträchtigen und dafür sorgen können, dass Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von den in den vorausschauenden Aussagen beschriebenen abweichen, so kann es weitere Faktoren geben, die dazu führen, dass Aktionen, Ereignisse oder Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es gibt keine Sicherheit, dass vorausschauende Aussagen sich als korrekt erweisen, da tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse wesentlich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Demzufolge sollten Sie kein übermäßiges Vertrauen in vorausschauende Aussagen setzen. Alle Aussagen werden im Zeitpunkt dieser Pressemeldung gemacht und das Unternehmen hat keine Verpflichtung zur Aktualisierung oder Veränderung vorausschauender Aussagen, abgesehen davon, es ist vom anzuwendenden Gesetz gefordert.

Vorausschauende Aussagen basieren auf Annahmen, die das Unternehmen für angemessen erachtet, darunter Erwartungen hinsichtlich der Meriten der Mineralprojekte des Unternehmens; die Korrektheit der Mineralressourcenschätzungen des Unternehmens; Mineral-Explorations- und Entwicklungskosten; erwartete Trends bei den Mineralpreisen und Wechselkursen; dass die Aktivitäten des Unternehmens in Übereinstimmung mit den öffentlich gemachten Aussagen und bekundeten Zielen ablaufen; dass es keine wesentlichen negativen Änderungen gibt, die das Unternehmen oder seine Projekte betreffen; dass alle nötigen Genehmigungen zugehen und dass es keine wesentlichen Unterbrechungen gibt, die das Unternehmen oder seine Projekte beeinträchtigen.

Für den Inhalt der Pressemeldung ist allein die Gesellschaft verantwortlich. Sie wurde weder von der TSX-Venture Exchange, noch von einem Dritten geprüft. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com bzw. www.sec.gov oder auf der Firmenwebsite! (Zur Meldung)




Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Canarc Resources Corp.
Bergbau
876981
CA13722D1015

weitere Unternehmen:

Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"