Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Thomas May

Thomas  May
Thomas May entdeckte Ende der Neunziger Jahre die Leidenschaft für die Börse. Parallel zu seinem Soziologiestudium begann er mit dem Aktien- und Optionshandel und finanzierte so seinen Lebensunterhalt.

Fasziniert von der Möglichkeit Kursverläufe zu antizipieren, befasste er sich intensiv mit klassischer Charttechnik, Indikatoren- und Zyklenanalyse und konnte diese Ansätze um eigene Konzepte der Trendprognose und Chartgeometrie ergänzen.

Bei GodmodeTrader.de ist Thomas May mit der Analyse der Märkte Schweiz und USA sowie Branchenindizes, Edelmetallen und Rohstoffen betraut. Darüber hinaus ist der passionierte Swingtrader gefragter Kommentator des aktuellen Marktgeschehens in renommierten Wirtschaftsmedien.
Analyst
München

  • Schon ein Anstieg über 1.760 USD dürfte den Startschuss für eine Fortsetzung der Aufwärtstrendphase liefern und Gold damit bis 1.780 USD und darüber bereits bis 1.807 USD antreiben. Das Augusthoch könnte dann eine erneute Korrekturphase einläuten. Darüber dürfte sich die nächste Aufwärtswelle bis 1.848 USD erstrecken und die Trendwende somit [...]
    28.11.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Der Abverkauf seit dem 16. November hat das Momentum und die Wucht, den Support bei 1.804, vor allem aber das Tief bei 1.772 USD zu durchbrechen. Die Folge wäre ein Rückfall auf 1.650 USD, ehe dort eine deutliche Erholung folgen könnte. Darunter liegt ein weiteres Ziel bei 1.531 USD, dem Tief aus dem Dezember 2021. Sollten die Käufer die Zone um [...]
    25.11.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Bisher läuft für die Bullen alles nach Plan und eine Korrektur bis 1.720 USD reichte bis dato aus, um kurzfristig agierende Verkäufer wieder abzuschütteln. Sollte jetzt auch die 1.760-USD-Marke überschritten werden, könnte die Korrektur bereits beendet sein und der nächste Anstieg bis 1.786 USD und darüber bis 1.807 USD folgen. Dort wäre mit einer [...]
    24.11.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Um jetzt den Aufwärtstrend fortzusetzen, muss die Käuferseite bei Platin einige Anstrengungen unternehmen. Zunächst muss der Bereich um 961 bis 974 USD verteidigt werden, um weitere Verluste bis 938 USD zu verhindern. Für neue Impulse auf der Oberseite bräuchte es aber einen Anstieg über 1.000 USD. Sollte dies gelingen, könnte der Wert zunächst bis [...]
    23.11.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Idealerweise stoppt die Korrektur jetzt bei 1.735 USD und Gold steigt wieder bis 1.780 USD an. Sollte der Goldpreis auch unter 1.735 USD fallen, könnte bei 1.720 USD die nächste Kaufwelle einsetzen. Letztlich dürfte sie den Wert bis 1.807 USD antreiben, ehe dort eine mehrtägige Gegenbewegung starten und somit den mittelfristigen Anstieg bis 1.848 [...]
    21.11.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Sollte die Abwärtsbewegung der letzten Tage jetzt auch unter 1.950 USD führen, wäre der Anstieg voraussichtlich beendet. Die Folge wäre eine Verkaufswelle bis 1.880 USD und damit das vorläufige Ende der Erholungsphase. Unterhalb der Marke dürfte bereits wieder das Verlaufstief bei 1.772 USD angesteuert werden. Gelingt es den Bullen dagegen den [...]
    18.11.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Kurzfristig könnte diese Pause im Aufwärtstrend zu einer Korrektur unter 1.755 bis 1.735 USD führen. Allerdings dürften die Bullen jeden Rücksetzer wieder zum Einstieg nutzen und so die laufende Kursrally schnell wieder in Gang setzen. Bei einem Anstieg über 1.780 USD wäre der Aufwärtstrend bereits reaktiviert und es könnte schon zum Sprung bis [...]
    17.11.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Die korrektive Pause gefährdet den Fortbestand des Aufwärtstrends nicht, dürfte aber schon bei 988 USD wieder in eine neue Kaufwelle in Richtung 1.066 USD übergehen. Die dort verlaufende Abwärtstrendlinie könnte die Bullen einbremsen. Sollte diese Hürde dennoch überschritten werden, dürfte ein Anstieg an die zentrale übergeordnete Barriere bei [...]
    16.11.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Aufgrund der schieren Wucht des Anstiegs sind kurze Korrekturen eher als kleine Pausen im Aufwärtstrend zu sehen und dürften von den Bullen sofort zum Einstieg genutzt werden. Daher sollte in dieser Woche auch der Bereich um 1.775 und 1.780 USD überwunden und das Zielgebiet bei 1.807 USD, das Zwischenhoch aus dem August, erreicht werden. Dort [...]
    14.11.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Noch haben die Bullen nicht viel gewonnen, denn die laufende Erholung hat lediglich Minimalziele erreicht und könnte schon bei 1.997 USD wieder beendet werden. Allerdings ist die Wucht des Anstiegs durchaus bullisch zu werten und könnte bei einem Bruch der Marke noch einen Sprung bis 2.088 USD bedingen. Sollte Palladium dagegen auf dem aktuellen [...]
    11.11.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Im Grunde hat der Goldpreis bisher den Fahrplan der letzten Analyse abgespult und damit eine Reihe von Kaufsignalen generiert. Jetzt könnte nach einem kurzen Pullback an 1.695 und 1.688 USD schon der nächste Anstieg bis 1.720 und 1.735 USD folgen. Darüber wäre ein massives Kaufsignal aktiv und Zugewinne bis 1.755 und 1.775 USD wahrscheinlich [...]
    10.11.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Kurzfristig gibt es bei rund 1.015 USD ein internes Kursziel der laufenden Aufwärtsstrecken, an dem eine leichte Korrektur in Richtung 974 USD einsetzen kann. Das große Ziel der Kaufwelle bleibt aber der Widerstand am Junihoch bei 1.032 USD. Sollte dieser die Rally auch nicht stoppen, käme es zu Kurssprüngen bis 1.066 und 1.080 USD. Als Zugabe wäre [...]
    09.11.2022
    Rubrik: Marktberichte



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"