Suche
 

Desaster am High-Yield-Markt

05.06.2018  |  John Mauldin
- Seite 4 -
Es ist auch kein einfaches Schrottanleiheproblem; der Unternehmensmarkt für erstklassige Anleihen wird messbar riskanter. Unten sehen Sie einen Chart von Dave Rosenberg, den mein Freund Steve Blumenthal vor Kurzem mit mir geteilt hat.

Open in new window
Quelle: On My Radar


Beinahe die Hälfte der Investment-Grade-Unternehmen wird derzeit mit BBB bewertet und steht damit nur eine Stufe über den Schrottanleihen. Im Jahr 2009 lag dieser Anteil noch bei einem Drittel. Wenn die Wirtschaft zusammenbricht, werden einige dieser Unternehmen Schwierigkeiten bekommen. Manche werden herabgestuft werden, was viele Fonds dazu zwingen wird, diese zu verkaufen. Das wird dann wiederum die Liquiditätsverknappung verstärken, den ich beschrieben habe.

Einige Unternehmen werden wahrscheinlich in Zahlungsverzug geraten. Anleihebesitzer könnten dann wenig Möglichkeiten haben, um ihre Kreditsumme zurückzubekommen, da sie Covenant-lite-Bedingungen akzeptiert und selbst Kredite aufgenommen haben.

Open in new window
Quelle: On My Radar


Fremdfinanzierte Kreditgeber werden in Schwierigkeiten geraten, wenn die Zahlungsausfälle beginnen, aber da sind sie nicht die Einzigen. Alles fließt abwärts. Diejenigen, die den Käufern der Schuldpapiere Kredite gewährten, werden ebenfalls mit Schwierigkeiten zu kämpfen haben. So übertragen sich die Probleme von einem Markt auf die anderen.


Covenant-Lite

Lassen Sie uns nun ergründen, was wir mit dem Begriff "Covenant-lite" meinen. Kreditnehmer können außerordentlich kreativ werden.

"Covenant-lite-Kredite sind eine Art der Finanzierung, die mit begrenzten Einschränkungen gewährt wird. Bei traditionellen Krediten gibt es im Allgemeinen Absicherungsvereinbarungen, die im Vertrag festgelegt sind, um den Kreditgeber zu schützen. Dies umfasst unter anderem Prüfungen zum finanziellen Fortbestand, die die Fähigkeiten des Kreditnehmers zur Schuldentilgung messen.

Die Ausgabe von Covenant-lite-Krediten bedeutet, dass Schulden an die Kreditnehmer mit weniger Einschränkungen bezüglich der Kreditsicherheit, der Zahlungsbedingungen und dem Einkommen ausgegeben werden. Covenant-lite-Kredite verlangen vom Kreditnehmer typischerweise weniger Kreditsicherheiten und geringere Einnahmen. Covenant-lite-Kredite werden auch als Cov-lite-Kredite bezeichnet." (Investopedia)


Einige Covenant-lite-Kredite ermöglichen es dem Kreditnehmer mit neu ausgegebenen Schulden zu zahlen - im Wesentlichen also das Drucken des eigenen Geldes. Andere erlauben es sogar, noch mehr Geld zu leihen und vielleicht Vermögenswerte zu verpfänden, die für das Unternehmen gedacht waren, um es den ersten Private-Equity-Investoren des Unternehmens zu ermöglichen, ihr Kapital abzuziehen. Auf diese Weise wird zusätzliches Risiko effektiv auf die Anleihebesitzer übertragen.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"