Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Edelmetall-Bericht 07.10.04

07.10.2004  |  Robert Hartmann
Die Gold-Gala im Prinzregententheater in München war ein voller Erfolg. Der ehemalige Bundesfinanzminister Dr. Theo Waigel enthüllte vor den Augen von über 200 geladenen Gästen die größte Goldmünze der Welt. Hier die technischen Daten:














Gewicht: 31,103 Kg
Durchmesser: 37,00 cm
Dicke: 1,90 cm
Feinheit: 999,9/1000


Die Auflage ist auf 15 Stück streng limitiert. Der Erstausgabeaufschlag beträgt rund 12% auf den aktuellen Goldpreis. Nach inoffiziellen Meldungen sind bereits alle Stücke vergriffen. Wir bedanken uns bei der Münze Österreich, dass wir von pro aurum diesen großen Event mit gestalten durften.

Das Gold konnte gestern nochmals leicht zulegen. Zum New Yorker Handelsschluss mussten rund 420 US$ pro Feinunze Gold bezahlt werden. Der weiterhin sehr feste Ölpreis mit Notierungen oberhalb der Marke von 50 US$ pro Barrel (159 Liter) treibt die Edelmetallmärkte. Gegen Euro sind wir nunmehr nur noch 9 Euro pro Unze von einem aus unserer Sicht sehr wichtigen Widerstandsniveau entfernt. Bricht das Gold die Marke von 350 Euro pro Unze nachhaltig auf Basis des Tagesschlusskurses, so ist mittelfristig mit weiter steigenden Preisen zu rechnen.

Das Silber legte gestern ebenfalls kräftig zu und erreichte mit 7,21 US$ pro Feinunze ein neues 6-Monatshoch. Kurzfristigen Tradern ist auf diesem Niveau durchaus zu Gewinnmitnahmen zu raten. Der Anstieg der vergangenen Tage war doch sehr rasant und eine technische Korrektur wird mit jedem Handelstag wahrscheinlicher.

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Arbeitstag.


© Robert Hartmann
pro aurum GmbH & Co. KG, Grillparzerstraße 46, 81675 München


Open in new window






Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2018.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"