Suche
 

Chancery Asset Management: Gold in drei Jahren bei 5.000 $, Silber bei 50 $?

30.06.2020  |  Redaktion
Im Rahmen der virtuellen Konferenz Mines and Money Online Connect sprach Kitco News vergangenen Donnerstag mit Thomas Puppendahl über dessen aktuelle Einschätzung zu Gold und Silber. Der Gründer von Chancery Asset Management geht davon aus, dass sich die Bullenmärkte von Gold und Silber noch in ihren Anfängen befinden und rechnet entsprechend noch mit deutlichen Preissteigerungen. So könnte Gold in drei Jahren bei 5.000 USD je Unze stehen und Silber bei 50 USD.

"Wir befinden uns noch im Anfangsstadium dieses nächsten Bullenmarktes, der wahrscheinlich der gewaltigste und prozentual größte Bullenmarkt seit 1999-2000 sein wird", so Puppendahl. "Mittelfristig würde ich in den nächsten drei Jahren mit einem Goldpreis von 3.000 bis 5.000 US-Dollar rechnen [...] Silber könnte in den nächsten drei Jahren von aktuell 18 auf 50 US-Dollar steigen."

Weiterhin geht der Investmentexperte davon aus, dass Silber in den kommenden Jahren eine noch bessere Entwicklung erleben wird als Gold: "Die Fundamentaldaten für Gold und Silber sind mehr oder weniger gleich, aber Silber bewegt sich viel volatiler. In einem Bullenmarkt bewegt sich Silber prozentual gesehen viel stärker."

Längerfristig ist Puppendahl in Bezug auf Silber noch optimistischer und rechnet mit Preisen im dreistelligen Bereich. "Es braucht nicht viel, um eine scharfe Bewegung bei Silber auszulösen, weil es ein so kleiner Markt ist."

Für Gold prognostiziert er eine starke Preissteigerung bis 2023, dann eine gewisse Korrektur und einen endgültigen Höhepunkt um 2025.


© Redaktion GoldSeiten.de
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"