Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Inszenierter Hunger, Silber, Präsident Trump und ein rätselhafter roter Himmel

11.05.2022  |  Jan Kneist
Je entspannter die C19-Situation wird, umso mehr Sorgen macht sich Nicht-Mediziner Bill Gates um das Narrativ. Nach seinen Vorstellungen sollen 3.000 Mann in den sozialen Medien die "richtige" Meinung verbreiten.

Ex US-Präsident Bush lobt den ukrainischen Präsidenten als Churchill unserer Tage und verspricht, den Kampf der Ukraine weiter zu unterstützen. In diesem Kampf ist ein (Ex-) General der kanadischen Streitkräfte in russische Gefangenschaft geraten.

Der Krieg dient, so Michael Hudson, als Werkzeug, um eine Hungerkrise herbeizuführen und damit den Einfluß der USA zu vergrößern. Europa, besonders die Euro-Zone, und Japan leiden stark.

Deutschland scheint erneut auserkoren zu sein, besondere Opfer zu bringen. Hierzulande knappes Speiseöl wurde im Ausland als Sonderangebot gesichtet.

An den Börsen herrscht Ausverkaufsstimmung, auch die Edelmetalle fallen. Aber kann ein "Great Reset" mit Deflation, also Kaufkraftsteigerung einer Fiat-Währung bewerkstelligt werden? Sehr unwahrscheinlich! In den Finanz-Turbulenzen hält sich Gold in Relation zu Bitcoin wacker, der Lackmustest für die Kryptos kommt. Silber bietet laut Peter Krauth weiter hervorragende Chancen, längerfristig das Vermögen zu erhalten und zu mehren.

Präsident Trump? Immer mehr Hinweise kommen ans Licht, die von Wahlfälschung sprechen. In Zhoushan, China, sehen viele Menschen einen roten Himmel und deuten das als böses Vorzeichen.




© Jan Kneist
M & M Consult UG (hb)


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"