Arche Noah

Arche Noah

Deutschland
ab 2011
Silber
999
5.000 g, 1.000 g, 10 oz, 5 oz, 1 oz, 1/2 oz, 1/4 oz
gleichbleibend
DE: Differenzbesteuert, AT: 20 %, CH: 8 %

Die "Arche Noah"-Silbermünze wurde nach dem gleichnamigen Münzmotiv benannt und ist ein offizielles Zahlungsmittel in Armenien. Man findet sie in der internationalen Literatur auch unter der Bezeichnung "Armenia Noah´s Ark“.

In persischer Zeit wurde der Name Armenien 521 v. Chr. auf einer dreisprachigen Inschrift erstmals erwähnt. Armenien ist heute ein Binnenstaat im Kaukasus, der seine Unabhängigkeit mit Auflösung der Sowjetunion 1991 erlangte. Die Hauptstadt des kleinen Staates ist Jerewan. In dem Land, welches zwischen Georgien, Aserbaidschan, dem Iran und der Türkei liegt, leben etwas mehr als 3 Millionen Einwohner.

Die offizielle Währung Armeniens ist seit 1993 der "Dram" (ISO-4217-Code: AMD), wobei 1 Dram in 100 Luma unterteilt wird. Luma-Münzen waren jedoch nur für kurze Zeit im Umlauf.

Neben den Umlauf- und Anlagemünzen, die ein Staat offiziell heraus gibt, besteht in einigen Ländern zudem die Möglichkeit, gegen eine Lizenzgebühr Münzrechte zu erwerben. Ein Unternehmen erhält für eine bestimmte Anzahl die Prägerechte und darf seine "eigene" Münze nebst Motiv prägen. Vereinzelt nutzen Großhändler und Scheideanstalten diese Möglichkeit, um die Nachfrage an Motiven und Serien oder bestimmten Münzmetallen zu decken. 

Die Arche Noah Silbermünze wird seit 2011 von der Geiger Edelmetalle GmbH aus Espenhain angeboten und vom Tochterunternehmen der Leipziger Edelmetallverarbeitung GmbH (LEV) geprägt. Nach der 1, 1/2 und 1/4 Silberunze kamen in 2012 die 5 oz, 10 oz, 1 kg und 5 kg hinzu. Erstmals 2013 erschien eine Polierte Platte Version in den Münzgrößen: 1, 1/2 und 1/4 Unzen.

Das Münzmotiv zeigt die Arche Noah. Nach der biblischen Überlieferung wurde Noah von Gott (Jahwe) auserwählt und gewarnt. Daraufhin baute er ein Schiff, um sich und weiteren sieben Personen sowie Paare aller Tierarten vor der Sintflut zu retten. 

Im Hintergrund ist die aufgehende Sonne vor dem Berg Ararat erkennbar, zu dessen Fuß die Reise von Noah und seiner Arche endete. Laut Bibeltext kündigte Gott das Ende der Sintflut symbolisch durch eine Taube (mit Olivenzweig im Schnabel) an, denn die Taube ist jener Vogel, der immer zum Taubenschlag (zu seiner Heimat) zurück findet. In der Rundschrift ist der englische Name der Münze "Noah's Ark" sowie dessen Übersetzung ins Armenische vorhanden.

Das Staatswappen der Republik Armenien ist auf der anderen Münzseite zu finden. Es besteht aus einem Adler und einem Löwen, in dessen Mitte ein viergeteiltes Schild mit den Wappen der vier Königshäuser Artaschesian, Arschakuni, Bagratuni und Rubinian zu erkennen sind. Auf dem Mittelschild ist der biblische Berg Ararat, auf dem die Konturen der Arche Noah dargestellt sind, zu sehen.

Der Nominalwert in armenischen Dram, das Jahr der Prägung, der Prägestempel "LEV" des Herstellers, die Feinheit, das Feingewicht ergänzen die Angaben. In der Rundschrift steht in armenischer und englischer Sprache: Republik Armenien. Der Münzrand ist gekerbt.

Die Münze besticht durch ein sehr schönes Motiv und besitzt eine Top Prägequalität. Die Originalauslieferung erfolgt in Tubes (die 1/4, 1/2, 1 Unzen zu je 20 Stück) und ab dem 5 Unzen Größen sind die Münzen gekapselt. Je nach Münzgröße bzw. Stückzahl gibt es eine Holzbox (20 Stück bei der 5 oz und 10 oz Münze, 10 Stück bei der 1 kg Münze und 1 Stück bei der 5 kg Münze) dazu.  

Im Fachhandel ist die Silbermünze nicht überall anzutreffen. Die vorwiegend für den deutschen Markt produzierte Silbermünze zeichnet sich durch einen kleinen Preisvorteil gegenüber etablierten Anlagemünzen aus. Der erzielbare Wiederverkaufspreis könnte hingegen niedriger ausfallen, da bei einem Überangebot die Münzen nicht weiterverkauft, sondern eingeschmolzen werden.

Feingewicht Nennwert Bezeichnung Prägejahr Herstellungsart Feinheit Gesamt Abmaße
1/4 oz 100,00 - Arche Noah geprägt 999 7,78 g Ø 20,18 x 2,55 mm
1/2 oz 200,00 - Arche Noah geprägt 999 15,56 g Ø 27,66 x 2,73 mm
1 oz 500,00 - Arche Noah geprägt 999 31,11 g Ø 38,60 x 2,75 mm
5 oz 1.000,00 - Arche Noah geprägt 999 155,52 g Ø 60,15 x 6,08 mm
10 oz 5.000,00 - Arche Noah ab 2012 geprägt 999 311,04 g Ø 75,50 x 7,43 mm
1.000 g 10.000,00 - Arche Noah ab 2012 geprägt 999 1.000,00 g Ø 100,00 x 12,20 mm
5.000 g 20.000,00 - Arche Noah ab 2012 geprägt 999 5.001,00 g Ø 149,62 x 28,40 mm

Durchschnittliche Kauf- & Verkaufspreise

Fein Name Metall Ø Ankauf Ø Verkauf +/- Hoch / Tief H* Alarm Chart T&S
1/4 oz Arche Noah Silber 3,96 € 5,95 € 0,00 € 0,00 % 5,95 - 5,95 2 - 2
1/2 oz Arche Noah Silber 7,77 € 10,95 € -0,01 € -0,09 % 10,96 - 10,95 2 - 2
1 oz Arche Noah Silber 66,95 € 73,12 € 0,00 € 0,00 % 73,12 - 73,11 3 - 3
5 oz Arche Noah Silber 74,20 € 102,70 € 0,00 € 0,00 % 102,70 - 102,70 1 - 1
10 oz Arche Noah Silber 146,00 € 192,35 € 0,00 € 0,00 % 192,35 - 192,35 1 - 1
1.000 g Arche Noah Silber 490,00 € 592,50 € 0,00 € 0,00 % 592,50 - 592,50 1 - 1
5.000 g Arche Noah Silber 2.349,00 € 3.340,33 € 0,00 € 0,00 % 3.340,33 - 3.340,33 1 - 1

Stand: 24.08.2019, 22:05:01 Uhr

*) Anzahl der Händler, deren Daten in die Ermittlung des Durchschnittspreises eingeflossen sind. (z.B.: "4-8" = 4 Ankaufs- bzw. 8 Verkaufspreise)

Produzent
  • Die Leipziger Edelmetallverarbeitung GmbH mit Sitz in Espenhain in der Nähe von Leipzig fertigt hochwertige Anlageprodukte aus Gold, Silber, Platin und Palladium. Das Unternehmen bietet das gesamte Leistungsspektrum einer modernen Prägestätte - von der Gestaltung der Anlageprodukte, in Form von Barren, Medallien oder Münzen bis zu dessen Umsetzung.
    Prägestätte, Deutschland


Weitere Silber-Produkte

Hinweis und Info: Für die angezeigten Kurs-, Preis-, Chart- und Performanceangaben sowie Inhalte kann keine Gewährleistung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Genauigkeit übernommen werden. Historische Daten stellen keinen verlässlichen Indikator für zukünftige Wertentwicklungen dar. Schwankende Wechselkurse können die Rendite zusätzlich positiv wie auch negativ beeinflussen. Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich der Information und stellt generell keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung eines Wertpapiers dar.

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"