Suche
 

Freeport-McMoRan - Hoffnung auf bessere Zeiten des Krisen-Konzerns berechtigt?

02.11.2015  |  Marc Nitzsche
Zwischen Anfang Mai und Ende August dieses Jahres brach die Aktie von Freeport-McMoRan, die sich bereits in den gut dreieinhalb Jahren zuvor mehr als halbiert hatte um weitere zwei Drittel von 24 auf acht Dollar ein. Seither erholten sich die Kurse auf aktuell rund zwölf Dollar.

Neben den etwas festeren Gold- und Kupfer-Preisen war für diese Erholung der Groß-Investor Carl Ichan verantwortlich, der seit einiger Zeit mit einem Anteil von 8,8 Prozent größter Einzel-Aktionär ist. Aber findet der US-Rohstoff-Riese mit Hilfe des Management-Alptraums wirklich auf die Erfolgs-Spur zurück?


Apokalyptische Quartals-Zahlen veröffentlicht!

Einfach wird das sicher nicht, nachdem Freeport im dritten Quartal 2015 einen Netto-Verlust von 3,8 Milliarden Dollar erwirtschaftete. Vor einem Jahr hatte man noch 552 Millionen Dollar verdient. Besonders prekär ist, dass auch auf um Sonder-Effekte bereinigter Basis ein Fehlbetrag von 156 Millionen Dollar anfiel.

Dass der operative Cashflow nach wie vor positiv war, ist nur ein schwacher Trost, da dieser im Jahres-Vergleich von 1,9 Milliarden auf 822 Millionen Dollar kollabierte und der Umsatz von 5,7 auf 3,7 Milliarden Dollar sank. Erstaunlich gelassen reagierte die Börse auf die unerwartet üblen Zahlen.


Aktie weiter meiden!

Möglicherweise hofft man, dass mit der Abschreibung von 3,7 Milliarden Dollar auf den Energie-Sektor die Talsohle durchschritten ist.

In Wirklichkeit sind hierfür vielmehr signifikante Kurs-Steigerungen bei Gold und Kupfer erforderlich, die zumindest kurzfristig ähnlich unwahrscheinlich sind wie explodierenden Rohöl- und Erdgas-Preise. Um die gewaltige Schuldenlast stemmen zu können, plant man überdies eine Kapital-Erhöhung, die einen Aktien-Kurs im Regelfall belastet.


© Marc Nitzsche
Chefredakteur Rohstoff-Trader



Der Rohstoff-Trader liefert Ihnen wöchentlich konkrete Empfehlungen für Rohstoff-Aktien sowie Zertifikate und Optionsscheine auf Gold, Silber & Co. Setzen auch Sie auf den Mega-Markt Rohstoffe u. testen Sie den Rohstoff-Trader unter www.rohstoff-trader.de/abo.htm



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Freeport-McMoRan Inc.
Bergbau
896476
US35671D8570
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"