Suche
 

Zunehmende Nachfrage nach Sonnenkollektoren beeinflusst Silberpreis

20.06.2019  |  Redaktion
Solarenergie ist im Bereich der erneuerbaren Energien im Vormarsch. Da nun immer mehr Menschen Sonnenkollektoren verwenden, hat die Nachfrage nach diesen deutlich zugenommen. Das wiederum hat sich auch auf die Silbernachfrage ausgewirkt, was den Silberpreis weltweit nach oben trieb, so berichtet Xaralite.

Silber ist Kernbestandteil dieser Sonnenkollektoren, da es maximale thermale und elektrische Konduktivität besitzt, was es äußerst solar-freundlich macht. Pro Kollektor werden etwa 20 Gramm Silber verwendet, was etwa 6,1% der Gesamtkosten einer Kollektoreinheit darstellt.

Dennoch könnte sich der zunehmende Preis des grauen Edelmetalls als nachteilig für die Verwendung von Sonnenkollektoren herausstellen. So könnten beispielsweise die Installationskosten dieser Kollektoren jeden Tag teurer werden.

Doch die Suche nach einem ähnlich effektiven Metal als Alternative für Silber könnte dementsprechend lange dauern, auch wenn derzeit Studien zu diesem Problem unter Verwendung von Aluminium und Kupfer durchgeführt werden.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Artikel nach Beliebtheit
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"