Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Gold-Silber-Verhältnis erreicht Rekordwert

13.09.2018  |  Redaktion
Zum ersten Mal seit 25 Jahren fiel das Gold-Silber-Verhältnis auf sein niedrigstes Niveau. Vor kurzem verursachte eine unterdurchschnittliche Silberpreisentwicklung eine Spitze des Gold-Silber-Verhältnisses über 85, der höchste Wert seit September 1993. Als historischer Durchschnitt gilt allgemein 50, so berichtet Scrap Register.

Phillip Streible, Analyst bei RJO Futures, meinte, dass Kupfer, das auch als Industriemetall gilt, Silber nach unten gedrückt hätte. Auch wenn das graue Edelmetall sich deutlich unterdurchschnittlich entwickeln würde, so sehe Streible die Möglichkeit, dass es letztlich wieder an Attraktivität gewinnen könnte.

"Gibt es einen Durchbruch in den Handelsgesprächen mit China, so könnten Kupfer und Silber eine Rally beginnen", so meinte er. "Gold besitzt nicht sonderlich viel Dynamik, wobei der Preis bei etwa 1.200 Dollar je Unze kämpft. Sollte das Weltwirtschaftswachstum wieder anziehen, dann wird niemand Gold als sicheren Hafen haben wollen. Silber wird sich dann überdurchschnittlich entwickeln."

Andere Analysten sind jedoch nicht vollständig überzeugt. Bill Baruch von Blue Line Futures meint zum Beispiel, dass Gold verlässlicher sei, da es aktuell keinen Enthusiasmus für das graue Edelmetall gebe. Daniel Gahli beschrieb es beispielsweise als das unbeliebteste Edelmetall, das es gibt, doch er sehe Hoffnung. "Die Commercials kennen sich am besten mit dem Handel dieser Metalle aus und sie beginnen langsam Wert an diesem Markt zu sehen."


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Videos
Seminare
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2018.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"