Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Top News - US Bundesstaat Idaho will Gold und Silber!

25.01.2021  |  Jan Kneist
Vor wenigen Tagen brachten Abgeordnete des US Bundesstaates Idaho eine Gesetzesinitiative auf den Weg, die es dem Finanzminister ermöglichen soll, in Gold und Silber zu investieren und sich so vor Geldentwertung und Turbulenzen zu schützen. Ein interessanter Vorgang, der in den tief gespaltenen Vereinigten Staaten Nachahmer finden könnte.

Bei der aktuellen Geldschöpfung ist es nur eine Frage der Zeit bis Gold und Silber den Aufwärtstrend fortsetzen. Ist Silber jetzt schon 4.000 Dollar pro Unze wert?



© Jan Kneist
Metals & Mining Consult Ltd.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"