Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Markus Blaschzok

Markus Blaschzok
Markus Blaschzok, Dipl.-Betriebswirt (FH), CFTe, ist Autor eines bekannten Marktkommentars mit dem Schwerpunkt auf Edelmetalle, Rohstoffe und Austrian Economics, sowie eines Premium-Informationsdienstes für Händler und Investoren.

Vor der Gründung von Blaschzok Research im Jahr 2010 war er Chef-Analyst bei einem international tätigen Edelmetallhändler mit Sitz in München und ist auch heute in dieser Position für GoldSilberShop.de noch zusätzlich tätig.

Seit dem Jahr 2001 ist er im Berufsverband der Technischen Finanzmarktanalysten (VTAD). Der frühe Verfechter der Österreichischen Schule der Nationalökonomie, der bereits 2007 seine Diplomarbeit über diese ökonomische Denkrichtung schrieb, verfolgt einen ganzheitlichen Analyseansatz.

Sein regelmäßig erscheinender Report zu den Commitment of Traders Daten für die US-Terminbörsen, bietet Tradern und Investoren einen Vorteil im Handel an den Weltmärkten. Die wöchentliche Analyse zur Manipulation am Gold- und Silbermarkt durch Regierungen und Notenbanken ist einzigartig im deutschsprachigen Raum, da er diese als einer der Wenigen im praktischen Handel beweisen kann und zum Vorteil nutzt. Er hält Vorträge zu Themen der Österreichischen Schule, Trading sowie weiteren wirtschafts- und geldpolitischen Themen.
Chefanalyst / Geschäftsführer
92224 Amberg
info@blaschzokresearch.de

  • Die FED wird letzten Endes ihre Zinsanhebungen beenden, doch nicht wegen einer starken Wirtschaft, sondern weil man sich vor einer starken Rezession mit schnell und stark steigender Arbeitslosigkeit fürchtet. Nach dem längsten Konjunkturaufschwung der US-Geschichte und einem Jahrzehnt planwirtschaftlicher Nullzinsen, ist eine Bereinigung von [...]
    07.02.2023
    Rubrik: Marktberichte
  • Für Goldtrader ist die Entwicklung des US-Dollar kurzfristig extrem wichtig. Eine weitere Dollarschwäche würde den Goldpreis bis zum nächsten Widerstand bei 1.980 $ führen, wogegen eine technische Erholung des US-Dollar bis 108 Punkte im USD-Index eine Korrektur bis 1.800 $ nach sich ziehen könnte. Am Donnerstag um 13 Uhr gibt es den [...]
    31.01.2023
    Rubrik: Marktberichte
  • Wie schnell der Goldpreis neue Höhen erklimmen kann, hängt also davon ab, wie schnell die Notenbanken in einer Rezession eingreifen werden. Nie in der US-Geschichte sahen mehr professionelle Analysten eine Rezession in den USA kommen, wie aktuell. Das muss nicht unbedingt ein Kontraindikator sein, da es diesmal nach einem Zinsanstieg um 5 Prozent [...]
    23.01.2023
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Inflation in den USA und Europa ist in Wahrheit viel höher als die von den staatlichen Statistikämtern berechneten Warenkörbe, die diese systematisch zu niedrig ausweisen. Die US-Konsumentenpreise stiegen im Dezember offiziell nur um 6,5% an, weshalb viele Investoren glauben, die Inflation sei unter Kontrolle, Zinsen könnten wieder sinken und [...]
    17.01.2023
    Rubrik: Marktberichte
  • Das nächste Jahr wird den offiziellen Beginn einer mehrjährigen Rezession markieren. Die Automobilnachfrage bricht bereits ein, sowie die Preise für Neu- und Gebrauchtwagen. Sobald die Arbeitslosigkeit ansteigt, wird auch der Immobilienmarkt zunehmend unter Druck geraten. Die Gewerbeimmobilien wird es als erstes treffen und danach den gesamten [...]
    20.12.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Die EZB wird daher auch in der Zukunft nicht in der Lage sein die Inflation, die sie durch das Drucken von Geld aus dem Nichts selbst verursacht hat, mit höheren Zinsen zu bekämpfen. Vielmehr forciert die EZB diese Finanzielle Repression über niedrige Zinsen und gleichzeitig hohe Inflation - negative Realzinsen -, um die Schuldenlast auf den [...]
    29.11.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Die nächsten Monate dürften sehr volatil werden an den Märkten, da diese einerseits von der Hoffnung auf eine niedrigere Inflation und ein Ende der Zinsanhebungen und andererseits von zunehmend schlechten Wirtschaftsdaten sowie persistent hohen Inflationsraten hin- und hergerissen werden. Am Ende des Tages wird die FED im nächsten Jahr mit einem [...]
    22.11.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Powell machte klar, dass die US-Notenbank beabsichtige den Leitzins so lange anzuheben, bis die Wirtschaft einbrechen würde und man später immer noch mit ihren bewährten Werkzeugen intervenieren könne. Dies sei besser, als der Inflation freien Lauf zu lassen. Daraufhin schoss der US-Dollar nach oben, während der Gold- und Silberpreis zusammen mit [...]
    08.11.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Damit flog der Bluff der Notenbanker auf, wonach sie angeblich in der Lage wären die Inflation unter Kontrolle zu bringen auf, worüber ich in diesem Jahr viele Male schrieb. Die BOE wird nie die Geldmenge nennenswert reduzieren können, geschweige denn kurzfristig die Zinsen weiter anheben, um dem Wertverfall des britischen Pfunds Einhalt zu [...]
    04.10.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Gibt es keine neuen Verkäufer mehr, dann wird der Markt von alleine drehen und Shorteindeckungen den Goldpreis wieder über 1.800 $ katapultieren. Kommt es dann noch zu einer Änderung in der Geldpolitik, so gibt es das Potenzial für einen Short-Squeeze am Terminmarkt, worauf die Goldminenaktien mit einem gigantischen Preissprung reagieren werden [...]
    27.09.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Der Goldpreis stieg am heutigen Vormittag kurzzeitig um 15 $ an, nachdem Russland eine Teilmobilmachung angekündigt hatte. Die Aussicht einer Ausweitung des Konflikts in Europa, ließ den Euro um einen US-Cent auf 0,988 $ einbrechen, wodurch der Goldpreis in Euro um über 20 Euro nach oben sprang und seither auf diesem Niveau verharrt. Der [...]
    21.09.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Den Bürgern wird jetzt nur die Rechnung für die sozialistische Geld- und Fiskalpolitik der letzten Jahrzehnte gereicht. Niemand kann an diesem Prozess noch etwas ändern oder retten und auch kein vermeintliches Entlastungspaket der Regierung wird die kommenden Schmerzen mildern. Das Geld ist weg und die Wirtschaft wurde an die Wand gefahren, weshalb [...]
    06.09.2022
    Rubrik: Marktberichte



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2023.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"