Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Marktberichte

In dieser Rubrik werden tägliche Marktkommentare & -berichte aufgenommen, die die Trends an den internationalen Edelmetall- und Rohstoffmärkten kommentieren und sie versuchen zu interpretieren.

Händlerberichte über die Angebots-/Nachfragesituation an der physischen Edelmetallfront (in Form von Münzen und Barren) und diverse Trendsysteme für die Rohstoffmärkte ergänzen diese Übersicht.

  • Im Grunde hat sich an der übergeordneten Situation nichts geändert: Die Aufwärtsbewegung seit August ist beendet und von einer neuen Verkaufswelle abgelöst worden, die ein wichtiges Ziel bei 1.740 USD besitzt. Bei einem Scheitern an der 1.789 USD-Marke könnte Gold direkt dorthin fallen und eine steile Erholung starten. Abgaben unter 1.740 USD würden dagegen für die Ausdehnung [...]
    09.12.2021
  • Auf Eurobasis kann der Goldpreis bei einem stabilen Dollar zulegen. Am 27.07.20 hat der Goldpreis nach einer langjährigen Aufwärtsbewegung das Ziel-Preisband zwischen 1.700 und 1.900 $/oz überschritten. Wegen der unkontrollierten Staats- und Unternehmensfinanzierung durch die Zentralbanken im Schatten der Corona-Krise haben wir das Kursziel für den Goldpreis auf 2.300 $/oz bis [...]
    08.12.2021
  • Die Chance auf eine vorzeitige Bodenbildung noch über der 901 USD-Marke, dem Tief vom September, hat anscheinend Käufer angelockt. Damit aus der Erholung aber eine Trendwende werden kann, muss zunächst die 988 USD-Marke erreicht und vor allem dynamisch überwunden werden. Bei Erfolg könnte dieses schwierige Unterfangen neue Kräfte freisetzen und zu einem Anstieg über 1.013 bis [...]
    08.12.2021
  • Harmony verliert 3,1%. Impala verbessert sich 2,5%. Bei den Produzenten gibt Perseus 2,3% nach. Bei den Explorationswerten verbessern sich Kingsgate und Tanami jeweils 6,5%. Kingston gibt 5,6% nach. Bei den Metallwerten können Paladin 3,9%, Western Areas 3,7% und Grange 3,5% zulegen. Lynas verliert 3,2%. Golden Arrow verliert 5,4%. Bei den Silberwerten steigen Mandalay 5,7 [...]
    07.12.2021
  • Die Basismetalle entwickeln sich uneinheitlich. Der Ölpreis steigt. Der New Yorker Xau-Goldminenindex verbessert sich um 0,3% oder 0,3 auf 125,5 Punkte. Bei den Standardwerten steigen Newmont 2,6% und Franco-Nevada 1,8%. Bei den kleineren Werten können Eldorado 4,0% und Chesapeake 3,7% zulegen. Monument fallen 8,3% und Intern. Tower Hill 8,2%. Bei den Silberwerten verbessern [...]
    06.12.2021
  • Aktuell kann sich Gold etwas erholen und wieder in Richtung 1.789 USD steigen. Dort könnte die nächste Verkaufswelle einsetzen und den Wert unter 1.755 und bis 1.740 USD drücken. An dieser Stelle wäre es möglich, dass die gesamte Abwärtsbewegung beendet und von einer Kaufwelle in Richtung 1.833 USD abgelöst wird. Abgaben unter 1.740 USD würden dagegen für weitere Verluste bis [...]
    06.12.2021
  • Jede Kontraktion der effektiv wirkenden Geldmenge hat unabdingbare Konsequenzen. Die Geldmenge implodiert nun schon seit Wochen und man "bekämpft weiter die Inflation". Wie falsch bestellt, so eingetroffen: Stellenzuwachs in den USA im November bricht zusammen: 210k vs. 550k Erwartung. Die US-Zentralbank hatte monatelang - richtig - von Teuerung gesprochen. Die Novemberdaten [...]
    05.12.2021
  • Bei den Silberwerten fallen Silver Bear 10,5%, Silver Bull 8,5% und Aurcana 7,0%. Santacruz verbessern sich 3,9%, Excellon 3,5% und Great Panther 3,3%. Die südafrikanischen Werte entwickeln sich im New Yorker Handel uneinheitlich. Impala ziehen 7,8% und Sibanye 4,9% an. Anglogold verliert 3,2%. Die australischen Werte entwickeln sich heute Morgen schwächer. Bei den Produzenten [...]
    03.12.2021
  • Palladium auch weiter über der Oberseite des Dreiecks halten kann. Die Folge wäre ein Anstieg bis 1.833 USD. Doch schon an dieser Stelle, spätestens bei 1.914 USD wäre mit dem nächsten Abverkauf zu rechnen. Dieser könnte bei Kursen unter 1.700 USD direkt bis 1.650 und 1.530 USD reichen. Auch ein Einbruch an das Vorjahrestief bei 1.487 USD ist nicht auszuschließen. Derzeit würde [...]
    03.12.2021
  • Die australischen Werte entwickeln sich heute Morgen schwach. Bei den Produzenten fallen Pantoro 8,7%, Westgold 7,6% und Gold Road 5,6%. Bei den Explorationswerten verlieren Oklo 9,7%, Saturn 8,2% und Breaker 7,9%. Emmerson verbessert sich 4,1%. Bei den Metallwerten fallen Grange 7,9% und Paladin 6,3%. Die südafrikanischen Werte entwickeln sich im New Yorker Handel schwächer [...]
    02.12.2021
  • Nach wie vor gibt es die theoretische Möglichkeit, dass der Abwärtstrend der letzten Monate bei einem Ziel bei 1.740 USD, also knapp unter dem Support bei 1.755 USD, endet und dort eine Kaufwelle startet. Dafür muss die Marke allerdings angelaufen werden, was bei Kursen unter 1.770 USD zu erwarten wäre. Sollte Gold aber auch unter die 1.740 USD-Marke einbrechen - dies ist die [...]
    02.12.2021
  • Inflationsrate steigt im November mit 5,2% auf den höchsten Stand seit 1992. Der Goldpreis gibt im gestrigen New Yorker Handel von 1.793 auf 1.775 $/oz nach. Heute Morgen erholt sich der Goldpreis im Handel in Shanghai und Hongkong und notiert aktuell mit 1.788 $/oz um 5 $/oz unter dem Vortagesniveau. Die Goldminenaktien geben weltweit nach. Silber stabilisiert sich. Platin [...]
    01.12.2021

weitere



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"