Suche
 
Folgen Sie uns auf:

U.S. Mint beendet Produktion von Münzen mit 90% Silbergehalt

22.02.2019  |  Redaktion
Die Prägestätte United States Mint (U.S. Mint) hört auf, Silbermünzen mit einem Metallgehalt von 90% Silber und 10% Kupfer zu produzieren, meldet das Nachrichtenportal CoinsNews. Von nun an prägt die U.S. Mint diese Silbermünzen ausschließlich mit einem Silbergehalt von 99,9%.

Der erhöhte Silbergehalt werde für die Münzen "Dime", "Quarter", "Half-Dollar" und 1-Dollar-Gedenkmünze verwendet, alle anderen Münzzusammensetzungen ändern sich nicht, so der Sprecher der U.S. Mint Michael White.

Die oft als "coin silver" (Münzsilber) bezeichnete Legierung aus 90% Silber und 10% Kupfer war ein Eckpfeiler der US-Münzen in Umlauf seit dem frühen 19. Jahrhundert bis 1965. Ab Dezember 2015 war die U.S. Mint gesetzlich verpflichtet, Silbermünzen für numismatische Produkte, wie die jährlichen Sammlerboxen mit einem Silbergehalt von 90% herzustellen.

Die Vorteile der Silbermünzen mit einem Feingehalt von .999 gegenüber denen mit einem 90 zu 10 Silber-Kupfer-Verhältnis liegen in einer längeren Lebensdauer der Prägeplatten, weniger Flecken- und Schleierbildung sowie einer insgesamt besseren Verarbeitungsqualität des Feinsilbers. Münzsets mit .999 Feinsilbergehalt werden 2019 unter anderen das Set ATB Quarters Silber Proof, das Vorzeigeproduktset Silver Proof und das limitierte Set Silver Proof sein.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"