Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Goldpreis-Prognose der Société Générale

10.09.2021  |  Redaktion
Die Analysten der Société Générale haben ihre mittel- bis langfristigen Prognosen für den Goldpreis bekannt gegeben, dies berichtet FXStreet.com. Demnach rechne man bei der Bank im Jahr 2022 mit einem Durchschnittskurs von 1.750 USD je Unze.

Kurzfristig könnte der Goldpreis durch eine akkommodierende Geld- und Fiskalpolitik Unterstützung erhalten. Weiterhin rechne man damit, dass die ETF-Abflüsse nicht von Dauer sein werden und es zum Jahresende zu moderaten Zuflüssen kommen werde.

Laut den Analysten erwarten einige Marktteilnehmer jedoch angesichts positiver Wirtschaftsdaten und Arbeitsmarktdaten eine frühere Zinserhöhung als bisher angenommen. Zwar dürften die realen Zinssätze weiterhin negativ bleiben, doch jede Erwartung, dass sie schneller positiv werden könnten, könnte die Goldinvestments dämpfen.

"Unser Basisszenario geht davon aus, dass der Goldpreis im Jahr 2022 im Durchschnitt bei 1.750 USD liegen wird, da die Investitionsströme weiter zurückgehen werden", heißt es seitens Société Générale. Sollte die Wirtschaft sich schwächer entwickeln als im Basisszenario angenommen, könnte Gold laut den Analysten auf bis zu 2.100 USD steigen. Im gegenteiligen Fall sei das Abwärtsrisiko für Gold auf 1.600 USD begrenzt.


© Redaktion GoldSeiten.de
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"