Suche
 

Top-10: Die meistgelesenen Artikel


  • Platz
    1
    Doch selbst wenn wir immer etwas Gold behalten werden, so wird eine Zeit kommen, in der Gold überbeliebt und überbewertet sein wird. Ich gehe nicht davon aus, dass dies in den kommenden Jahren der Fall sein wird ob nun in 5 Jahren, 10 Jahren oder sogar danach. Wenn der Zeitpunkt gekommen ist, werden wir den Zustand der Weltwirtschaft und des [...]
    16.07.2019
  • Platz
    2
    In einer vernünftigen Welt sollten sich Aktien und andere Risikoassets nicht annähernd nahe ihrer Rekordhochs befinden, wenn Anzeichen einer kommenden Rezession erkennbar sind. Und sollten Rezessionswarnungen zunehmen, dann sollten Aktienkurse fallen, da: Rezession = geringere Einkünfte + höhere Zinsen = geringere Bewertungen. Doch in der heutigen [...]
    13.07.2019
  • Platz
    3
    Diesem Überblick zufolge sind die CoT-Daten für Gold an der Comex die zweitschlimmsten überhaupt. Nur der CoT-Report vom 5. Juli 2016 ist "schlimmer". Doch was bedeutet "schlimmer"? Dass die "großen Spekulanten" - Hedgefonds, Tradingfonds und große Institutionen - eine fast rekordhohe Netto-Long-Position aufgebaut haben, während die [...]
    15.07.2019
  • Platz
    4
    Doch wir befinden uns nicht einmal annähernd in dieser Situation und die meisten Leute sind gefährlich angreifbar, da sie kein Metall besitzen. Ich würde also einen monatlichen Plan einrichten und mit dem Horten anfangen. Nun ist die Zeit gekommen, Edelmetalle anzusammeln. In Zukunft könnte eventuell ein Zeitpunkt kommen, zu dem Sie Ihre Bestände [...]
    11.07.2019
  • Platz
    5
    Während Regierungen und Zentralbanken dem "Goldring" der Inflation nachjagten, verloren sie die fundamentalen Elemente der Wirtschaft aus den Augen, nämlich Schuldenstände, Preisbewertungen und zukünftige operative Fähigkeit hinsichtlich Schulden vs. Einkommen. Kürzlich gab die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich einen vernichtenden [...]
    07:00 Uhr
  • Platz
    6
    Wie kann es sein, dass alle Welt die Aufmärsche der Freitagskinder nicht nur toleriert, sondern sogar überwiegend gut findet? Weil Klimaschutz prinzipiell etwas Gutes ist? Weil das erst vor Kurzem von Angela Merkel besuchte Potsdam Institut für Klimafolgenforschung nebst vielen anderen organisierten Befürwortern "wissenschaftlich" dahintersteht [...]
    14.07.2019
  • Platz
    7
    Sollte diese Änderung im Geldwäschegesetz dennoch umgesetzt werden, können Sie bei uns immer noch Edelmetalle bis 2.000€ anonym erwerben oder jedwede Summe gegen Vorlage Ihres Ausweises. Alternativ kaufen Sie bequem und günstig in unserem Online-Shop und lassen sich die Metalle einfach bequem nach Hause liefern. Der Kauf auf Rechnung hat auch [...]
    15.07.2019
    Rubrik: Marktberichte
  • Platz
    8
    Der Goldschmuggel nach Indien und Japan ist für viele Händler und Mittelsmänner in Asien zu einem lukrativen Geschäft geworden. Es ist weitreichend bekannt, dass die asiatische Nachfrage nach Gold schier unstillbar ist. Indien - mit geschätzten 25.000 Tonnen Gold - und China - mit mehr als 20.000 Tonnen Gold - sind die beiden Länder, die gemeinsam [...]
    12.07.2019
  • Platz
    9
    Strukturell ist Silber ein absolutes Desaster, es bleibt uns aber im Moment wenig anderes übrig, als den bullischen Bias aufrecht zu erhalten, da eine Verfehlung in dieser Aufwärtsbewegung, fatale Folgen in den kommenden Wochen und Monaten haben könnte. Sprich, wir wollen hier dabei sein, ohne jedoch die Risiken auszublenden. Die „wir schaffen das [...]
    12.07.2019
    Rubrik: Nachrichten
  • Platz
    10
    Am späten Freitagnachmittag begannen sich die Ereignisse im Uransektor zu überschlagen. Nachdem ein Korrespondent der "Australian Financial Review", dem größten Finanzmagazin Australiens, berichtete, dass Trump keine Maßnahmen bezüglich der Uranimporte ergreift (wörtlich: Trump is to announce "No Action" on Section 232 Uranium Imports), startete [...]
    16.07.2019
    Rubrik: Nachrichten



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"