Suche
 

Jim Rogers: Der schlimmste Crash unseres Lebens steht bevor

27.06.2017  |  Redaktion
Der CEO von Business Insider Henry Blodget sprach im Interview mit Jim Rogers jüngst über dessen aktuelle Einschätzung der weltweiten Finanzmärkte.

Rogers erklärt im Gespräch, dass einige amerikanische Aktien derzeit in eine Blase geraten und es zu einer großen Blase kommen wird, die schließlich platzen muss.

Laut dem erfolgreichen Investor steht insgesamt ein großer Zusammenbruch bevor. Er rechnet damit noch in diesem oder im kommenden Jahr. Auslöser könnte beispielsweise die Pleite eines US-Pensionsfonds sein, der Bankrott eines nicht viel beachteten Staates, wie 2007 Island, oder - wenn auch weniger wahrscheinlich - ein Krieg.

Auf die Frage, wie groß der Crash ausfallen wird, erklärt Rogers: "Es wird der schlimmste deines Lebens - auch meines Lebens. Sie sollten sich Sorgen machen."

[!SCRIPT FILTERED!] [!SCRIPT FILTERED!] [!SCRIPT FILTERED!] [!SCRIPT FILTERED!] [!SCRIPT FILTERED!]
[!SCRIPT FILTERED!]


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"