Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Marc Lichtenfeld: Gold folgt nicht den Fundamentaldaten

27.07.2021  |  Redaktion
Charlotte McLeod sprach für The Investing News Network jüngst mit Marc Lichtenfeld, über die Entwicklung der Goldpreise und warum das gelbe Metall weit entfernt vom Hoch des vergangenen Sommers handelt.

Laut dem Chief Income Strategist des Oxford Club herrscht derzeit eine Diskrepanz zwischen den traditionellen Fundamentaldaten von Gold und dem, was aktuell auf dem Markt passiert. "Wenn Sie zurückblicken, sagen wir mal 10 Jahre, und einem Goldinvestor erzählt hätten, dass die US-Regierung und die Regierungen weltweit in den nächsten 10 Jahren ihre Druckerpressen ununterbrochen laufen lassen werden, und dass es übrigens in 10 Jahren eine globale Pandemie geben wird, die Millionen von Menschen töten und die Weltwirtschaft komplett lahmlegen wird, und die US-Regierung buchstäblich Billionen von Dollars umsonst verteilen wird – dann hätte man wahrscheinlich innegehalten und so viel Gold wie möglich gekauft. Gold sollte eigentlich auf einem Rekordhoch sein, ist es aber nicht", so Lichtenfeld.

In einem Umfeld stark steigender Inflation rät der Experte zu Gold und Value-Aktien. Weiterhin erachte er Aktien von Unternehmen mit regelmäßiger Dividendenausschüttung für sinnvoll. "Wenn wir in eine Phase eintreten, in der die Inflation um 5, 6, 8, vielleicht sogar 10 Prozent pro Jahr steigt, wird das entscheidend sein, um sicherzustellen, dass Ihre Investitionen Ihnen nicht nur Einkommen zahlen, sondern dass dieses Einkommen jedes Jahr wächst, so dass Sie nicht Jahr für Jahr an Kaufkraft einbüßen," erklärt er.




© Redaktion GoldSeiten.de
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"