Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Russland und Iran erwägen goldgedeckten Stablecoin

16.01.2023  |  Redaktion
Wie die russische Tageszeitung Vedomosti berichtet, erwägen die iranische Zentralbank und Russland die gemeinsame Schaffung eines bestimmten Token der persischen Region, um diesen als Zahlungsmittel anstelle des Dollars, des Rubels oder des iranischen Rial bei der Abwicklung des Außenhandels zu nutzen. Die Angaben stammen von Alexander Brazhnikov, Exekutivdirektor des russischen Verbandes der Kryptoindustrie und Blockchain. Laut Brazhnikov wäre der Coin an Gold gekoppelt.

Die Gespräche wurden vom Duma-Abgeordneten Anton Tkatschow bestätigt, welcher Mitglied des Ausschusses für Informationspolitik, Informationstechnologie und Kommunikation ist, heißt es in der Meldung. Auf staatlicher Ebene würde das Thema aber erst dann aktiv diskutiert werden, wenn Kryptowährungen in Russland vollständig reguliert seien.

Die vollständigen Regeln für die Verwendung von Kryptowährungen würden im Jahr 2023 erscheinen, berichtet die Webseite meduza.io. Die russische Zentralbank sei der Verwendung von Kryptowährungen als Zahlungsmittel innerhalb des Landes gegenüber sehr kritisch eingestellt. Die Verwendung von Kryptowährungen bei Import- und Exporttransaktionen werde jedoch unterstützt.


© Redaktion GoldSeiten.de
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Artikel nach Beliebtheit
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2023.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"