Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Marktberichte

In dieser Rubrik werden tägliche Marktkommentare & -berichte aufgenommen, die die Trends an den internationalen Edelmetall- und Rohstoffmärkten kommentieren und sie versuchen zu interpretieren.

Händlerberichte über die Angebots-/Nachfragesituation an der physischen Edelmetallfront (in Form von Münzen und Barren) und diverse Trendsysteme für die Rohstoffmärkte ergänzen diese Übersicht.

  • Der New Yorker Xau-Goldminenindex verliert 1,9% oder 2,8 auf 140,9 Punkte. Bei den Standardwerten fallen Yamana 4,8% und B2 Gold 4,2%. Bei den kleineren Werten geben Northern Dynasty 10,7%, McEwen 6,9% und Orla 6,5% nach. Monument verbessern sich 3,6% und Golden Star 3,0%. Bei den Silberaktien fallen Silver Bear 8,3%, Bear Creek 7,7% und Excellon 6,1%. New Pacific ziehen 11,0 [...]
    24.02.2021
  • Die Finanzmärkte über sich weiter in Nervosität hinsichtlich der Entwicklung der Zinsen am langen Ende des Kapitalmarkts. In den letzten 24 Stunden hat der USD gegenüber Hauptwährungen als auch edlen Metallen an Boden verloren. Die Aktienmärkte zeigen ein uneinheitliches Bild. Insbesondere der Tech-Sektor stand wegen der Zinssensitivität unter Druck. In der Folge kam es zur [...]
    23.02.2021
  • Der Goldpreis verbessert sich im gestrigen New Yorker Handel von 1.794 auf 1.811 $/oz. Heute Morgen zeigt sich der Goldpreis im Handel in Shanghai und Hongkong stabil und notiert aktuell mit 1.813 $/oz um 21 $/oz über dem Vortagesniveau. Die Goldminenaktien ziehen weltweit an. Silber steigt. Platin entwickelt sich unter Schwankungen seitwärts. Palladium zeigt sich stabil. Die [...]
    23.02.2021
  • Die australischen Werte entwickeln sich heute Morgen freundlich. Bei den Produzenten steigen Aurelia 5,3% sowie Ramelius und Regis jeweils 4,7%. Red 5 geben 4,4%, Dacian 3,9% und Wiluna 3,4% nach. Bei den Explorationswerten verbessert sich Stavely 7,3%. Golden Rim fallen 10,0% und Nusantara 8,8%. Bei den Metallwerten können Panoramic 10,3%, Metals X 9,3% und Rex 8,6% zulegen.
    22.02.2021
  • Seit vier Jahren wurden wir durch die USA mit Disruptionen und Eskalationen losgelöst vom internationalen Rechtsrahmen konfrontiert. Die Reaktion der EU war bezüglich der damit einhergehenden Wertebrüche der USA ebenso wie bei internationalen Rechtsbrüchen durch „Regime-Change-Politik“ zuvor durch Clinton, Bush und Obama, die dann in Teilen Grundlage der Migrationsströme nach [...]
    22.02.2021
  • Im Bereich von 1.795 bis 1.802 USD trifft Gold jetzt auf einige Hürden, an denen das Edelmetall nach unten abdrehen könnte. Ein weiterer Rücksetzer unter 1.764 USD hätte dabei Verluste bis 1.747 USD und darunter bereits bis 1.720 USD zur Folge. Darunter wäre im Prinzip der Weg für einen Einbruch bis 1.670 USD geebnet. Würde dagegen im Rahmen der aktuellen Erholung der [...]
    22.02.2021
  • Heftige Teuerung, die möglicherweise schon, möglicherweise aber auch nicht Inflation ist: Der US-Produktionskostenpreisindex kam mit 1,2% herein. Es kann eine Mangelteuerung sein, es kann Inflation sein, wir wissen es noch nicht. Entschieden zu stark, um sich darauf zu verlassen, dass die Asset-Hausse weiterzugehen gestattet wird, sanken die Kurse der 10-jährigen [...]
    21.02.2021
  • Auf Eurobasis gibt der Goldpreis bei einem schwächeren Dollar nach. Am 27.07.20 hat der Goldpreis nach einer langjährigen Aufwärtsbewegung das Ziel-Preisband zwischen 1.700 und 1.900 $/oz überschritten. Wegen der unkontrollierten Staats- und Unternehmensfinanzierung durch die Zentralbanken im Schatten der Corona-Krise haben wir das Kursziel für den Goldpreis auf 2.300 $/oz bis [...]
    19.02.2021
  • Gestern standen Aktienmärkte unter Druck. Das Thema Zinsversteifung am Kapitalmarkt belastete, aber auch die Markttechnik liefert derzeit negative Impulse. Der USD hat gegenüber Hauptwährungen an Boden verloren, aber gegenüber den edlen Metallen, den Währungen ohne Fehl und Tadel, an Boden gewonnen. Auch die zinslosen Krypto-Anlagen konnten an Boden gewinnen. Die markante [...]
    19.02.2021
  • Wird die Hürde bei 2.405 USD in den nächsten Tagen überschritten, wäre dies kurzfristig bullisch zu werten und könnte für eine Kaufwelle bis 2.450 und 2.485 USD sorgen. An dieser Stelle sollte eine weitere Abwärtsbewegung starten. Wird die Marke dagegen auch überwunden, wäre der Weg bis 2.540 USD frei. Sollten die Bullen dagegen jetzt an der Hürde bei 2.405 USD scheitern [...]
    19.02.2021
  • Mehrere Fed-Führungsmitglieder machten deutlich, dass die Fed eine Veränderung des Tempos der Käufe mit einem deutlichen zeitlichen Vorlauf ankündigen müsse. Hier finden wir den Vollkaskoansatz für die Marktteilnehmer. Schnelle Lastwechsel sind in der Notenbank Politik nur in der Entspannung, aber nicht in der Verschärfung seit Greenspan auf der Agenda. US-Notenbankchef Powell [...]
    18.02.2021
  • Japans Staatsverschuldung steigt auf 264% des BIP. Die Bilanzsumme der Bank of Japan wächst innerhalb der letzten 10 Jahre von unter 1.000 Mrd Euro auf 5.578 Mrd Euro. Der Goldpreis verliert im gestrigen New Yorker Handel von 1.791 auf 1.776 $/oz. Heute Morgen stabilisiert sich der Goldpreis im Handel in Shanghai und Hongkong und notiert aktuell mit 1.780 $/oz um 10 $/oz unter [...]
    18.02.2021

weitere



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"