Suche
 

Folker Hellmeyer

Folker Hellmeyer
Folker Hellmeyer (Jahrgang 1961) begann seine Laufbahn 1984 als Devisenhändler bei der Deutschen Bank in Hamburg und London. Der gelernte Bankfachwirt wechselte 1995 zur Helaba in Frankfurt am Main. Von April 2002 bis Ende 2017 war er Chefanalyst bei der Bremer Landesbank (BLB). Im Jahr 2018 gründete Folker Hellmeyer zusamenn mit ehemaligen BLB-Kollegen die Fondsboutique Solvecon Invest GmbH in Bremen, bei der er Chefanalyst und Gesellschafter ist.

Folker Hellmeyer ist darüber hinaus gern gesehener Gast in finanzorientierten Fernsehsendungen und Talkrunden, z.B. bei n-tv oder Bloomberg TV.
Chefanalyst
Bremen

  • Erkennbar ist dieses Verhalten beispielsweise an dem Versuch nach Rücksetzern an den Aktienmärkten, billig einzukaufen. Der Markt ignoriert dabei, dass allein die Notwendigkeit der US-Hilfspakete in dieser Form Ausdruck einer massiven konjunkturellen und strukturellen Kalamität ist. Es wird mittlerweile nahezu jeden 2. Arbeitstag positiv [...]
    21.10.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Gerade vor dem Hintergrund, dass die USA international rücksichtlos Politik betreiben und damit andere Länder zwingen, sich von den USA zu emanzipieren, um ihre Souveränität nicht zu opfern, liefert dieses qualitative und quantitative Manko der nicht selbsttragenden Kräfte der US-Ökonomie eine offene Flanke nicht nur für die USA, sondern auch für [...]
    20.10.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Abstraktion dieses Problems sollte für die Weltfinanzmärkte viel ernster diskontiert werden, denn die US-Regierung hat das Eigentumsrecht in den USA auf Basis des belbiegen Einsatzes des nicht rechtlich definierten Begriffs der "Gefährdung der Nationalen Sicherheit" eingeschränkt. Das ist eine massive Disruption. Provokant darf man fragen, ob [...]
    19.10.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Der Euro eröffnet heute gegenüber dem USD bei 1,1705 (06:24 Uhr), nachdem der Tiefstkurs der letzten 24 Handelsstunden bei 1,1688 im europäischen Geschäft markiert wurde. Der USD stellt sich gegenüber dem JPY auf 105,23. In der Folge notiert EUR-JPY bei 123,17. EUR-CHF oszilliert bei 1,0710. Gestern kam es aus guten Gründen zu Abverkäufen an den [...]
    16.10.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Der Euro eröffnet heute gegenüber dem USD bei 1,1750, nachdem der Tiefstkurs der letzten 24 Handelsstunden bei 1,1720 im europäischen Geschäft markiert wurde. Der USD stellt sich gegenüber dem JPY auf 105,28. In der Folge notiert EUR-JPY bei 123,69. EUR-CHF oszilliert bei 1,0730. Die Nerven der optimistischen Marktteilnehmer werden zunehmend Stress [...]
    15.10.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Aus China erreichen uns Daten, die so nicht ansatzweise erwartet wurden. Im September legte der Kfz-Absatz den sechsten Monat in Folge zu. Die Zunahme stellte sich auf 12,8% im Jahresvergleich. In den ersten neun Monaten kam es damit zu einem Rückgang um 6,9% nach zuvor -9,7% im Jahresvergleich. Alle verfügbaren Daten belegen die massive Bedeutung [...]
    14.10.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Finanzmärkte blieben gestern gut gelaunt, allen voran die Aktienmärkte in den USA. Die Eröffnung heute früh fällt freundlich aus. Der USD tendiert stabil gegenüber Hauptwährungen. Gold und Silber bewegen sich auf bekanntem Terrain. Der Finanzmarkt will sich auf positive Meldungen fokussieren. Trump ist wieder gesund, das hilft. Biden baut seine [...]
    13.10.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Der Euro eröffnet heute gegenüber dem USD bei 1,1819 (06:18 Uhr), nachdem der Tiefstkurs der letzten 24 Handelsstunden bei 1,1771 im europäischen Geschäft markiert wurde. Der USD stellt sich gegenüber dem JPY auf 105,48. In der Folge notiert EUR-JPY bei 124,66. EUR-CHF oszilliert bei 1,0762. Die Finanzmärkte, allen voran der Aktienmarkt [...]
    12.10.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Der Euro eröffnet heute gegenüber dem USD bei 1,1768, nachdem der Tiefstkurs der letzten 24 Handelsstunden bei 1,1749 im europäischen Geschäft markiert wurde. Der USD stellt sich gegenüber dem JPY auf 105.98. In der Folge notiert EUR-JPY bei 124,73. EUR-CHF oszilliert bei 1,0791. In den letzten 24 Handelsstunden machte sich Risikofreude breit. Der [...]
    08.10.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Heute früh sind Großteile der Risikofreude, die gestern weitgehend den Markt bestimmten verflogen. Der asymmetrische Blick der Märkte auf die Realität konnte zumindest temporär nicht aufrecht erhalten werden. Die Hoffnungswerte auf ein zügig verabschiedetes US-Hilfspaket zerstoben mit der Ankündigung Trumps, die Gespräche mit den Demokraten vor der [...]
    07.10.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Bundesbank-Präsident Weidmann konstatierte Dynamikverluste in der Erholung der deutschen Wirtschaft. Die Erholung der deutschen Wirtschaft würde sich wahrscheinlich in die Länge ziehen und für einige Zeit unvollständig bleiben, da das Wirtschaftsleben noch immer eingeschränkt sei. Die Bundesbank teilt damit unsere Sichtweise hinsichtlich der Lage [...]
    06.10.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Der britische Premierminister Johnson und EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen haben intensivere Brexit-Verhandlungen angekündigt. Die Unterhändler seien entsprechend angewiesen worden, hieß es. An dieser Stelle gilt es, inne zu halten. Seit 2016 wurde verhandelt. Die britische Seite hat mit Unprofessionalität, mit der Abkehr von diplomatischen [...]
    05.10.2020
    Rubrik: Marktberichte



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"